kein GeoIP nach Kernel Patch 3.16.51-3+deb8u1

Hi,

nach dem Kernel Patch für Debian 8 Jessie am 09 Jan 2018 musst ich feststellen das nach dem Serverneustart meine Firewall nicht mehr lief.

Als erstes habe ich natürlich dann erstmal versucht mit

meine Regeln wieder zu importieren aber es gab leider nur die Fehlermeldung das dies nicht geht und es wurde die letzte Zeile angegeben als Ursache.

Leider war das nicht die Ursache sondern alle Regeln mit dem Module geoip.

Nach dem entfernen dieser Regeln konnte ich diese erst wieder importieren.

Also habe ich gleich mal gegoogelt und habe leider nichts dazu gefunden.

Ich habe danach die neueste Version von der Webseite runtergeladen und neu kompiliert.

Leider ohne erfolg …

Ich war sogar schon kurz davor einen Bugreport zu erstellen aber das sah mir dann etwas zu aufwendig aus und habe es erstmal gelassen.

Daher habe ich erstmal ein paar Tage gewartet in der hoffnung das es was dazu später zu finden gibt, leider war das nicht der Fall.

Heute dachte ich mir dann, man kann ja auch Pakete neu installieren, was ich heute getan habe, tut nicht weh geht schnell und könnte eventuell auch helfen.

Also mal schnell

Ausgeführt und dann mal einen test gemacht

und siehe da keine Fehlermeldung mehr!

Danach habe ich wieder meine originalen Regeln importiert und mein Geoip läuft endlich wieder 🙂

Für alle die das gleiche Problem haben, hoffe ich geholfen zu haben und viel Spass.

Grüße

Euer Doc-Schneidi

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.